Home 3 neu

Erstmalig in der Geschichte Erstfelds wurde nach altem Brauch ein Drucker gegautscht. Nach bestandener Lehrabschlussprüfung ist Ayumi Nojima im Dorfbrunnen in Erstfeld getauft worden.
In Anwesenheit der gesamten Belegschaft hatte sich der Junge Berufsmann der Macht des Schicksals bzw. der Gautschmeisterin Beatrice Gasser-Christen zu fügen und die verschiedenen Zeremonien über sich ergehen zu lassen.
Die Druckerei Gasser AG gratuliert Ayumi Nojima zur «Gautschete» und damit zur offiziellen Aufnahme in den Berufskollegenkreis und dankt ihm für seinen tollen Einsatz.